What’s new USA #5: Trumps Kabinett, das Supreme Court und der Einreisestopp

 

In dieser Folge von What’s new USA sprechen Martin und Sebastian über Trumps Kabinett, seinen Kandidaten für das Supreme Court, Neil Gorsuch, und das kontroverse Einreiseverbot für Muslime aus sieben Ländern.

Dieser Podcast ist aus zwei Aufnahmen (23.12.2016 und 13.02.2017) entstanden. Rex Tillerson hat am 31.12.2016 seinen Posten als CEO von Exxon abgegeben und wurde am 01.02.2017 als Außenminister bestätigt. Die Aussage, dass er “jetzt noch CEO von Exxon Mobile ist”, stammt aus der älteren Aufnahme und ist natürlich nicht mehr aktuell.

Bezüglich seiner Interessenskonflikte wegen seiner Aktienoptionen wurde am 04.01.2017 angekündigt, dass er diese Optionen für den gegenwärtigen Wert an Exxon verkaufen wird, sollte er bestätigt werden (nachzulesen hier: https://www.theguardian.com/us-news/2017/jan/04/rex-tillerson-exxon-mobil-retirement-package-secretary-state und hier:https://www.bloomberg.com/view/articles/2017-01-10/rex-tillerson-s-entirely-reasonable-pay-deal-with-exxon).

Eine Bestätigung hierzu habe ich leider nicht finden können. Es ist aber davon auszugehen, dass das Office of Government Ethics (https://www.oge.gov/) Beschwerde eingelegt hätte, falls nicht.

Sollte es zu diesem Fall Neuigkeiten geben, werden wir diese auf jeden Fall im Podcast erwähnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *